RADIO SCHWABMÜNCHEN
Jetzt bei Radio Schwabmünchen:RADIO SCHWABMÜNCHEN - Gut informiert und die beste Musik
Jetzt einschaltenLIVE
HÖREN
LICUS AG

Nachrichten aus dem Süden

21.07.2018 Untermeitinger Hallenbad macht Sommerpause

21.07.2018 Untermeitinger Hallenbad macht Sommerpause

Das Untermeitinger Hallenbad geht in die Sommerpause. Ab kommenden Montag ist es für zwei Monte geschlossen und öffnet wieder am 17. September.

21.07.2018 Langerringen bekommt ein neues Feuerwehrhaus

21.07.2018 Langerringen bekommt ein neues Feuerwehrhaus

Morgen ist ein großer Tag für Langerringen. Nach knapp zwei Jahren Bauzeit wird das neue Feuerwehrhaus eingeweiht. Das bietet nun vier Stellplätze für Löschfahrzeuge sowie Räume für die Jugend und zur Weiterbildung. Bemerkenswert ist, dass die Langerringer Feuerwehrler selbst beim Bau mit anpackten und rund 3000 Arbeitststunden geleistet haben.

20.07.2018 Mobile Wache kommt in den Süden

20.07.2018 Mobile Wache kommt in den Süden

Kommende Woche ist die Mobile Wache der Polizei wieder im Süden unterwegs. Am Montagvormittag ist sie in Fischach und am Dienstag in Langenneufnach und steht den Bürgern für Fragen zur Verfügung.

20.07.2018 Radler kollidieren an der Singold

20.07.2018 Radler kollidieren an der Singold

Auf einem unübersichtlichen Weg entlang der Singold sind in Schwabmünchen am Mittwochabend zwei Radfahrer zusammengestoßen und gestürzt. Nur wenig später kam in Untermeitingen eine Radfahrerin vom Radweg ab und stürzte. Alle drei Radler wurden dabei leicht verletzt.

20.07.2018 Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

20.07.2018 Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

Reichlich angetrunken wurde eine Autofahrerin in Türkheim von der Polizei aufgehalten. Trotz ihres Alkoholkonsums kann die Frau ihren Führerschein nicht gleich abgeben. Denn den hatte sie schon vor ein paar Wochen wegen eines anderen Vergehens verloren. Nun wird sie wohl noch eine Weile länger darauf verzichten müssen.

19.07.2018 Oldtimerrallye durch den Landkreis

19.07.2018 Oldtimerrallye durch den Landkreis

Am kommenden Sonntag rollt die Oldtimer-Rallye des Landkreise durch die Region. Ziel der Rundfahrt mit rund 200 Fahrzeugen ist Königsbrunn. Dort werden ab 13 Uhr die ersten Fahrzeuge erwartet.

Viele Oldtimer-Fans fiebern schon darauf hin! Am Sonntag, den 22. Juli 2018, ist es nach einem Jahr Pause wieder so weit. Um 10 Uhr startet die Oldtimer-Rallye in Horgau quer durch das Augsburger Land. Bei der beliebten Tour dürfen die 200 Old- und Youngtimer eine abwechslungsreiche Strecke zurücklegen. Für die Rallye sind dieses Jahr rund drei Stunden eingeplant, bis die Fahrzeuge gegen 13 Uhr in Königsbrunn in das Ziel einfahren. Teilnahmeberechtigt sind alle historisch interessanten Oldtimer, die vor dem 31. Dezember 1987 gebaut wurden. Für die Youngtimer-Klasse sind Fahrzeuge bis Baujahr 1997 zugelassen.
Die Tour verläuft über Zusmarshausen, Kleinried, Gabelbach, Fleinhausen, Grünenbaindt, Gabelbachergreut, Steinekirch, Dinkelscherben, Oberschöneberg, Stadel, Siefenwang, Ustersbach, Ried, weiter nach Breitenbronn. Nach einem Abstecher in den Nachbarlandkreis Günzburg über Schönebach, Ziemetshausen, Hinterschellenbach, Vorderschellenbach und Maria Vesperbild führt die Strecke zurück ins Augsburger Land. Nachdem die Fahrer Langenneufnach, Unterrothan, Habertsweiler, Lauterbach, Gumpenweiler und Walkertshofen durchfahren haben, geht es erneut über die Landkreisgrenze nach Aichen, Obergessertshausen und Lutzenberg. Ein kleiner Schlenker führt nach Könghausen im Landkreis Unterallgäu, bevor über Mittelneufnach, Reichertshofen, Grimoldsried, Konradshofen, Birkach, Mickhausen, Waldberg, Reinhartshausen, Strassberg, Bobingen, Wehringen und Oberottmarshausen zum Ziel nach Königsbrunn gefahren wird.
Auch in diesem Jahr sind am Start- und Zielort wieder bunte Rahmenprogramme geboten. Zudem können die Zuschauer über den schönsten Oldtimer abstimmen. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Sportvereine SpVgg Auerbach-Streitheim und FC Horgau sowie dem Dominikus-Ringeisen-Werk in Königsbrunn zugute. Außerdem werden pro Teilnehmer zehn Euro an die Kartei der Not gespendet.

19.07.2018 Mehr Geld für Bäcker

19.07.2018 Mehr Geld für Bäcker

Sie backen ab sofort größere Semmeln: Im Landkreis Augsburg bekommen die rund 1.180 Beschäftigten in Bäckereien mehr Geld. Zum Juli steigen die Löhne im Verkauf um 2,7 Prozent, in der Produktion und allen anderen Bereichen um 2,5 Prozent. Damit haben gelernte Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen am Monatsende rund 60 Euro mehr auf dem Lohnzettel.

19.07.2018 Betrügerische Scherenschleifer unterwegs

19.07.2018 Betrügerische Scherenschleifer unterwegs

Seit mehreren Tagen sind im Schwabmünchner und Bobinger Raum sogenannte Scherenschleifer unterwegs. Die Männer ziehen von Haus zu Haus und bieten an, Scheren, Messer, auch z.B. von Rasenmähern, zu schleifen. Zunächst wird mit den Kunden ein ungefährer Preis ausgehandelt, der sich nach der Länge der Klingen bemisst. In einem bekannt gewordenen Fall stellten die Männer letztendlich eine Forderung in Höhe von 700 €. Die Polizei in Schwabmünchen prüft, ob ein Vergehen des Betruges oder Wucherei erfüllt wurde.

18.07.2018 Wohnungen für das Landsberger Klinikum

18.07.2018 Wohnungen für das Landsberger Klinikum

Das Klinikum in Landsberg hat auf Grund der steigenden Mietpreise Schwierigkeiten, Personal zu finden.Um der Verschärfung des Fachkräftemangels am Landsberger Klinikum entgegenzuwirken hat der Landkreis Landsberg beschlossen, direkt am Klinikum 60 Wohnungen zu bauen. Auch der Bau eines Parkhauses am Klinikum wurde vom Kreistag einstimmig beschlossen.

18.07.2018 Fahne statt Nummernschild

18.07.2018 Fahne statt Nummernschild

Falsch ausgestattet war am Montagvormittag ein 48jähriger Buchloer auf einer Testfahrt mit seinem Auto unterwegs, als er in eine Polizeikontrolle geriet. Statt der erforderlichen Nummernschilder konnte er nur eine gehörige Fahne vorweisen. Ein folgender Alkoholtest ergab dann einen Promillewert von 1,5. Somit war die Testfahrt überflüssig, denn nun ist der Fahrer seinen Führerschein los.

WETTER

Das Wetter im Süden

HYDRO-TECH JOBS
Raiffeisenbank Schwabmünchen eG
Stadtzeitung
Blackout Sports
Begegnungsland Lech Wertach
Digital Conception
Schönmetz Energietechnik
Germars Best Burger and Pizza
HNF Nicolai
Sport aus der Region

21.07.2018 Schwabmünchner Bayernligafußballer siegen weiter

21.07.2018 Schwabmünchner Bayernligafußballer siegen weiter

Mit einem verdientem 3:1-Sieg kehren die Fußballer des TSV Schwabmünchen von der Bayernligaparite aus Vilzing heim. Per Strafstoß gingen die Gastgeber früh in Führung. Schwabmünchen ka durch ein Eigentor zum Ausgleich, nachdem ein Vilzinger einen Freistoß von Gabriel Merane ins eigene Tor lenkte. NAch dem Seitenwechsel sorgten Turgay Karvar und Phillip Schmid mit ihren Toren für die Entscheidung. Schwabmünchen hat nun die drei ersten Partien der Saison gewonnen, das ist dem TSV in der Bayernliga noch nie geglückt.

21.07.2018 Schwere Aufgabe für Schwabmünchen

21.07.2018 Schwere Aufgabe für Schwabmünchen

Für die Bayernligafußballer des TSV Schwabmünchen steht heute die Fahrt nach Vilzing an. Dort wartet keine leichte Aufgabe auf die Schwabmünchner, doch nach den beiden Siegen zum Auftakt haben die TSVler eine große Portion Selbstvertrauen mit im Reisegepäck.

20.07.2018 Erste Rund im Fußball-Kreispokal gespielt

20.07.2018 Erste Rund im Fußball-Kreispokal gespielt

In der ersten Runde des Fußball-Kreispokals gab es in unserer Region keine Überraschungen. In der zweiten Runde wurden einige spannende Partien ausgelost, so treffen zum Beispiel Lagerlechfeld und Langerringen aufeinander, in den Stauden kommt es zum Duell zwischen Fischach und Langenneufnach.
Alle Ergebnisse und die Paarungen der zweiten Runde gibt es auf www.bfv.de

19.07.2018 Schwabmünchen siegt erneut

19.07.2018 Schwabmünchen siegt erneut

Auch im zweiten Saisonspiel waren die Bayernligafußballer des TSV Schwabmünchen erfolgreich. Gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München gelang ein 5:2-Sieg. Phillip Schmid traf dabei dreimal, zudem war auch Serhat Örnek erfolgreich. Zudem erzielten die Münchner ein Eigentor.

18.07.2018 Am Mittwochenabend sind die Löwen Gast in Schwabmünchen

18.07.2018 Am Mittwochenabend sind die Löwen Gast in Schwabmünchen

Zum zweiten Spieltag in der Fußball-Bayernliga gastiert die zweite Mannschaft des TSV 1860 München in der Schwabmünchner "AugustaMassivhausArena". Das Spiel gegen die Junglöwen beginnt um 18.30 Uhr. "Wenn wir mindestens so auftreten wie in Dachau, dann können wir gewinnen", erklärt Schwabmünchens Trainer Paolo Maiolo.

18.07.2018 Wedl übernimmt Buchloe

18.07.2018 Wedl übernimmt Buchloe

Der aus der Eishockey Bayernliga abgestiegene ESV Buchloe hat für die kommenden Landesliga-Saison einen neuen Trainer. Künftig wird Alex Wedl bei den Allgäuern hinter der Bande stehen. Wedl war im Vorjahr noch Trainer beim EHC Königsbrunn, doch zur Saisonhälfte trennten sich dort die Wege.

17.07.2018 Nullnummern für die Mammuts

17.07.2018 Nullnummern für die Mammuts

Kein gutes Wochenende erlebte der Skaterhockey Zweitligist TSV Schwabmünchen. Am Freitag verpassten sie trotz guter Leistung die Derby-Revanche beim TV Augsburg und unterlagen 12:8. Am Samstag stand die lange Reise nach Spaichingen an. Doch mit der Fahrt und dem Derby in den Knochen hatten die Schwabmünchner beim Spitzenreiter keine Chance und kamen mit 22:7 unter die Räder.

16.07.2018 Schwabmünchner Fußballer feiern deutlichen Auftaktsieg

16.07.2018 Schwabmünchner Fußballer feiern deutlichen Auftaktsieg

Mit einem fulminanten 5:1-Sieg beim TSV Dachau sind die Bayernligafußballer des TSV Schwabmünchen in die neue Saison gestartet. Für die Schwabmünchner trafen Gabriel Merane, Phillip Schmid, Serhat Örnek und zweimal Turgay Karvar. Die Mailol-Schützlinge zeigten eine starke Leistung und waren den Dachauern in allen Belangen überlegen. Nun herrscht im Schwabmünchner Lager schon Vorfreude auf das Spiel gegen die "kleinen" Löwen am Mittwochabend.

11.07.2018 Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine

11.07.2018 Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Augsburg erhalten in diesem Jahr mehr Geld vom Freistaat. Wie die Staatssekretärin und Landtagsabgeordnete Carolina Trautner bekannt gab, steigt der Förderbetrag von rund 408.000 Euro auf rund 446.000 Euro. „Es freut mich sehr, dass das starke Freiwilligen-Engagement auch in diesem Jahr mit einer Erhöhung der sogenannten Vereinspauschale durch den Freistaat unterstützt wird“, so Carolina Trautner. „Nur mit ehrenamtlicher Mitarbeit, die in den Vereinen vor Ort geleistet wird, können die Nachwuchsförderung und der Sportbetrieb für alle gewährleistet werden.“
Das hohe Engagement in den Sport- und Schützenvereinen ist der Bayerischen Staatsregierung viel Geld wert: Sie überweist in diesem Jahr insgesamt 19,79 Millionen Euro pauschal zur Förderung des Vereinssportbetriebs – 1,21 Millionen mehr als im Vorjahr. Diese Erhöhung geht auch auf besondere Initiative der CSU-Fraktion zurück. „Sportvereine leisten eine wertvolle Arbeit für die Kinder und Jugendlichen, aber auch für die Gesellschaft selbst“, führt Trautner weiter aus. „Die stetig steigende Förderung zeigt, dass wir den motivierten Einsatz der vielen Ehrenamtlichen schätzen und uns der Vereinssport in Bayern sehr wichtig ist.“
Die Zuwendungen an die Sport- und Schützenvereine werden entsprechend der Sportförderrichtlinie des Freistaats Bayern gewährt. Berechnungsgrundlage dafür ist die Anzahl der erwachsenen Vereinsmitglieder sowie die Anzahl der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, für die es die zehnfache Gewichtung gibt. Eine weitere Bemessungsgrundlage ist die Anzahl von Übungsleiterlizenzen.

11.07.2018 Landsbergs Kader füllt sich

11.07.2018 Landsbergs Kader füllt sich

Der HC Landsberg, Konkurrent des EHC Königsbrunn in der Eishockey Bayernliga, hat die Verträge von zwei wichtigen Stammkräften verlängert. Auch in der kommenden Saison tragen Stürmer Markus Kerber und Verteidiger Andreas Schmelcher das Landsberger Trikot. Beide spielen schon seit fünf Jahren für die Oberbayern.

Dein persönliches Fitness-Studio im Süden von Königsbrunn
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Erste Reaktion von Macron zu Skandal um Ex-Mitarbeiter Benalla

Quelle: DIE WELT via Google-News-Feed
Erste Reaktion von Macron zu Skandal um Ex-Mitarbeiter BenallaNach der Einleitung eines offiziellen Ermittlungsverfahrens gegen den Ex-Sicherheitsmitarbeiter von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, Alexandre Benalla, sind erstmals Äußerungen des Staatschefs zu dem Fall öffentlich bekannt geworden. » Weiterlesen

Tragischer Vorfall in Magdeburg: Publikumsgast bricht tot zusammen ...

Quelle: FOCUS Online via Google-News-Feed
Tragischer Vorfall in Magdeburg: Publikumsgast bricht tot zusammen ...Bei der Aufzeichnung der Vox-Show „Grill den Profi“ ist es am Sonnabend in Magdeburg zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Kurz vor Beginn der Aufzeichnung brach ein Familienvater auf der Bühne zusammen und verstarb. Offenbar soll es gegen ... » Weiterlesen

Russland wollte wohl Ex-Berater von US-Präsident Trump anwerben

Quelle: SPIEGEL ONLINE via Google-News-Feed
Russland wollte wohl Ex-Berater von US-Präsident Trump anwerbenAus nun veröffentlichten FBI-Dokumenten geht hervor: Carter Page, früherer Wahlkampfberater von Donald Trump, hatte offenbar Kontakte zum russischen Geheimdienst. Der US-Präsident reagiert verärgert. Donald Trump. AP. Donald Trump. Sonntag ... » Weiterlesen

Deutliche Mehrheit dagegen: Kaufbeurer lehnen in Bürgerentscheid Moschee ...

Quelle: FOCUS Online via Google-News-Feed
Deutliche Mehrheit dagegen: Kaufbeurer lehnen in Bürgerentscheid Moschee ...Die Kaufbeurer haben am Sonntag bei einem Bürgerentscheid dem Neubau einer Moschee auf einem städtischen Grundstück eine deutliche Absage erteilt. Damit ist klar: Die Stadt muss die Verhandlungen mit den Ditib-Verein, die bereits seit November ... » Weiterlesen

Deutsche Feuerwehrleute löschen Waldbrände in Schweden

Quelle: SPIEGEL ONLINE via Google-News-Feed
Deutsche Feuerwehrleute löschen Waldbrände in SchwedenIn Schweden wüten große Waldbrände, das Land erhält nun Hilfe aus ganz Europa. Aktuell breiten sich die Flammen nicht weiter aus, doch die Katastrophenschützer sorgen sich - wegen Blitzen und extremer Hitze. Waldbrände in Schweden: Hilfe aus ganz ... » Weiterlesen

Deutsche Feuerwehrleute löschen Waldbrände in Schweden

Quelle: SPIEGEL ONLINE via Google-News-Feed
Deutsche Feuerwehrleute löschen Waldbrände in SchwedenIn Schweden wüten große Waldbrände, das Land erhält nun Hilfe aus ganz Europa. Aktuell breiten sich die Flammen nicht weiter aus, doch die Katastrophenschützer sorgen sich - wegen Blitzen und extremer Hitze. Ausgebrannter Wald im Bezirk Ljusdal. » Weiterlesen

Deutliche Mehrheit dagegen: Kaufbeurer lehnen in Bürgerentscheid Moschee ...

Quelle: FOCUS Online via Google-News-Feed
Deutliche Mehrheit dagegen: Kaufbeurer lehnen in Bürgerentscheid Moschee ...Die Kaufbeurer haben am Sonntag bei einem Bürgerentscheid dem Neubau einer Moschee auf einem städtischen Grundstück eine deutliche Absage erteilt. Damit ist klar: Die Stadt muss die Verhandlungen mit den Ditib-Verein, die bereits seit November ... » Weiterlesen

Kaufbeuren: Wähler entscheiden sich gegen Grundstücksvergabe für Moschee

Quelle: Bayerischer Rundfunk via Google-News-Feed
Kaufbeuren: Wähler entscheiden sich gegen Grundstücksvergabe für MoscheeDie Einwohner Kaufbeurens haben sich mehrheitlich gegen den Bau einer Moschee auf einem städtischen Grundstück ausgesprochen. Laut der Kommune im Ostallgäu stimmten bei einem Bürgerentscheid 59,63 Prozent gegen die Vergabe des ... » Weiterlesen

AfD-Chef Meuthen will Kooperation der Rechtsparteien in Europa

Quelle: wallstreet-online via Google-News-Feed
AfD-Chef Meuthen will Kooperation der Rechtsparteien in EuropaBerlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundessprecher der AfD, Jörg Meuthen, will eine enge Kooperation der rechtsgerichteten Parteien in Europa und unterstützt damit eine entsprechende Initiative des italienischen Innenministers und Lega-Vorsitzenden ... » Weiterlesen

Schlussrechnung gegen Handelsabkommen - FAZ

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung via Google-News-Feed
Schlussrechnung gegen Handelsabkommen - FAZDer neue Brexit-Minister Dominic Raab will die ausstehenden Milliarden nur unter einer Bedingung an die EU zahlen. Vielen Briten ist dieser Kurs aber noch nicht hart genug. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen2; Lesermeinungen0. » Weiterlesen

„Folter ist eine rote Linie“ - FAZ

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung via Google-News-Feed
„Folter ist eine rote Linie“ - FAZTunis hat Befürchtungen über eine mögliche Folterung von Sami A. zurückgewiesen. Noch sei keine Entscheidung über das weitere Vorgehen gefallen, sagte ein Justizsprecher der F.A.Z.. Facebook · Twitter · Xing. Email; Permalink. Empfehlen11 ... » Weiterlesen

Donald Trumps Minister lockt Europa mit Freihandel

Quelle: DIE WELT via Google-News-Feed
Donald Trumps Minister lockt Europa mit FreihandelZuckerbrot und Peitsche. Viel Peitsche vor allem. So lässt sich derzeit die Politik der US-Regierung im Handelsstreit mit der Europäischen Union (EU) und China beschreiben. Beim Treffen der Finanzminister der 20 größten Industrie- und Schwellenländer ... » Weiterlesen

Unfall in Remseck: Gondel löst sich bei Karussellfahrt auf Straßenfest – vier ...

Quelle: FOCUS Online via Google-News-Feed
Unfall in Remseck: Gondel löst sich bei Karussellfahrt auf Straßenfest – vier ...Bei einem Karussell-Unfall sind während eines Straßenfests in Remseck in Baden-Württemberg vier Kinder verletzt worden, eines von ihnen schwer. Wie ein Sprecher der Polizei in Ludwigsburg am Sonntag mitteilte, bestehe aber keine Lebensgefahr. » Weiterlesen

AfD distanziert sich von Unterstützerverein - FAZ

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung via Google-News-Feed
AfD distanziert sich von Unterstützerverein - FAZDie AfD untersagt einem Unterstützerverein, das Parteilogo und die Anmutung des Parteidesigns zu übernehmen. Das bringe die AfD in einen „Graubereich der Parteienfinanzierung“, sagt der Parteisvorsitzende Meuthen. Facebook · Twitter · Xing. » Weiterlesen

Der brutale Küken-Killer ist weiter auf der Flucht

Quelle: Tonight.de via Google-News-Feed
Der brutale Küken-Killer ist weiter auf der FluchtEin hungriger Wels, ein leergefressener See und ein paar artgeschützte Entenküken beschäftigen derzeit viele Menschen in Hessen. Am Ende wird es wohl den Fisch oder die Vögel erwischen. Still ruht der See im Offenbacher Dreieichpark. Eine Fontäne ... » Weiterlesen
HYDRO-TECH JOBS