Jetzt bei Radio Schwabmünchen:RADIO SCHWABMÜNCHEN - Gut informiert und die beste Musik
Jetzt einschaltenLIVE
HÖREN
Autohaus Siebelhoff

Veranstaltungen im Süden

23.04.2018 – 26.04.2018 Avene Hauttestwoche

23.04.2018 – 26.04.2018 Avene Hauttestwoche

Einladung zur professionellen Hautanalyse und individuellen Pflegeberatung.

Die einzigartige Pflegelinie, die speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt ist. Empfindliche Haut braucht individuelle Pflege. Eau Thermale Avène bietet Pflegelinien, die speziell auf die unterschiedlichen Hauttypen und Verwendungen abgestimmt sind. Entdecken Sie mit Avène Ihren Hauttyp und lassen Sie sich einen individuellen Pflegepass abgestimmt auf Ihren Hautzustand erstellen.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in der Paracelsus Apotheke unter 08232 9973628

24.04.2018 Besser konsequent als strafend


  • „Bin ich zu streng?“

  • „Lass ich mir zu viel auf der Nase herumtanzen?“

  • „Was soll ich tun, wenn er es trotzdem nicht macht?“

  • „Mein Kind räumt nur unter Androhung von Hausarrest sein Zimmer auf“


Diese und ähnliche Fragen stellen wir uns alle im täglichen Erziehungsalltag. Wir wollen uns an diesem Abend gemeinsam mit der Thematik auseinandersetzen, welche Regeln und Grenzen unsere Kinder brauchen und wie wir deren Einhaltung „einfordern“ können. Was ist der Unterschied zwischen einer Strafe und einer notwendigen Konsequenz und wie kann es uns auch in strittigen Situationen gelingen, als Erziehende sicher aufzutreten? Wir wollen sie einladen, an diesem Abend gemeinsam mögliche Konsequenzen in verschiedenen Erziehungssituationen zu sammeln und neue kennenzulernen.

Für eine bessere Planung wird um eine Anmeldung, unter 08232 96 86 810, spätesten vier Tage vor der Veranstaltung gebeten.

Veranstaltungsort: St. Gregor - Jugendhilfe, Museumstrraße 14, Schwabmünchen

Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr

24.04.2018 „Thermischer Komfort im EV – nicht nur für den Passagier, auch für die Batterie“

24.04.2018 „Thermischer Komfort im EV – nicht nur für den Passagier, auch für die Batterie“

In der vierten Runde 2018 unseres eClub der Mehr-Wissen-Woller beschäftigen wir uns mit einem spannenden technischen Thema, das vielen Elektroauto-Fahrern täglich auf den Nägeln brennt:

Thermischer Komfort im EV – nicht nur für den Passagier, auch für die Batterie

Als Referenten konnten wir Herrn Holger Hildsberg, Director Business Development & Marketing Europe von der Gentherm GmbH aus Odelzhausen, gewinnen. Er stellt uns wichtige automobile Trends und deren Einfluss auf den Innenraumkomfort, neue Herausforderungen für den thermischen Passagierkomfort in EVs und das Thermische Management einer 48V Li-Ion Batterie vor.


ABLAUF DES ABENDS

18.30 Uhr Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles >  Matthias Groher, BEM-Beirat und Petra Domberger, LEW

18.40 Uhr Vortrag „Thermischer Komfort im EV – nicht nur für den Passagier, auch für die Batterie“ > Holger Hildsberg, Gentherm GmbH

19.40 Uhr Fragen, Diskussion und Austausch zum Vortrag

Ab 20.00 Uhr Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung bei Susanne Teufel wird gebeten.

Der eClub der Mehr-Wissen-Woller:
Die Elektromobilität und deren sinnvolle Einbindung in ein intelligentes Stromnetz werden aktuell auf breiter Ebene diskutiert. Neben vielen Antworten für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft, wirft das durchaus komplexe Thema aber auch insbesondere bei den Endverbrauchern viele Fragen auf. So orientiert sich oftmals der Kenntnisstand in Bezug auf Anschaffungs- und Betriebskosten, Reichweiten, Ladeinfrastruktur, Energiebedarf, Technologiereife, etc. nicht am tatsächlichen Stand und den Einsatzmöglichkeiten heute bereits verfügbarer Elektromobilitäts-Angebote.

Um diesen und anderen Fragezeichen zu begegnen, hat der Bundesverband eMobilität (BEM) gemeinsam mit seinem Mitgliedsunternehmen LEW den eClub der Mehr-Wissen-Woller ins Leben gerufen. Wir laden Sie am Dienstag, den 24. April 2018, ab 18.30 Uhr herzlich zum nächsten Clubabend in die LEW Energiewelt in Augsburg ein (Schaezlerstr 3, 86150 Augsburg). Sie erfahren Aktuelles rund um das Thema Elektromobilität - von Praxis-Tipps rund um die verschiedensten Fahrzeuge über spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung, bis hin zu Erfahrungsberichten einiger Elektroautofahrer. Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir Sie herzlich zum Austausch in offener Runde ein.

25.04.2018 Naturheilkundliche und homöopathische Begleitung bei Tumorerkrankung

25.04.2018 Naturheilkundliche und homöopathische Begleitung bei Tumorerkrankung

Natürliche Hilfe bei den häufigsten Nebenwirkungen von Chemo-, Strahlentherapie und Operation

Die Therapie von Krebserkrankungen hat in den letzten Jahren Fortschritte gemacht. Jedoch müssen die Betroffenen oft Nebenwirkungen, die die Lebensqualität einschränken, in Kauf nehmen. So können zum Beispiel Übelkeit, Haarausfall, Aphten während der Chemotherapie, Müdigkeit und Schmerzen nach Operationen oder psychische Probleme Schwächung des Immunsystems oder Hautreizungen bei Strahlentherapie auftreten.

Die Homöopathie und Naturheilkunde zeigt sich dabei als optimale Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie.

Margit Stapf gibt praktische Tipps, um Nebenwirkungen der Behandlung zu minimieren, und sich den täglichen Herausforderungen zu stellen.

Beginn: 19:30 Uhr

Referentin: Margit Stapf, Heilpraktikerin

Vortragsort: Paracelsus Apotheke, Fuggerstr.21 86830 Schwabmünchen Eintritt: 5,- € ( wird als Gutschein wieder vergütet! )

25.04.2018 Offenes Singen in Grimoldsried

25.04.2018 Offenes Singen in Grimoldsried

Grimoldsried Ein „Offenes Singen“ veranstaltet der Bayerische Landesverein für Heimatpflege, Bezirk Schwaben, am Mittwoch, 25. April ab 20 Uhr im Gemeinschaftshaus in Grimoldsried. Die Leitung hat Dagmar Held von der in Krumbach ansässigen Beratungsstelle für Volksmusik in Schwaben. Unter dem Motto „Wenn alle Brünnlein fließen … – Lieder von der schönsten Zeit des Jahres“ stehen bekannte und weniger bekannte Lieder vom Frühling und der erwachenden Natur auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Die beliebte Volksmusikveranstaltung in Grimoldsried – wie immer organisiert von Christl und Albert Schaule – feiert heuer ein rundes Jubiläum: das „Offene Singen“ findet bereits zum 25. Mal statt. (wkl)

25.04.2018 Vortrag: Stuhlinkontinenz

25.04.2018 Vortrag: Stuhlinkontinenz

Stuhlinkontinenz ist kein Schicksal, sondern eine Krankheit, die alle Altersklassen betrifft und zu psychischen Problemen führen kann. Ein großes Hindernis ist, dass viele Betroffene sich nicht trauen, darüber  zu sprechen, auch nicht mit ihrem Arzt. Dr. Eisenbach erklärt, warum es sich lohnt, zum Arzt zu gehen: Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden, die die Beschwerden lindern und die Lebensqualität erhöhen.

Referentin: Dr. Joanna Eisenbach  Funktionsoberärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie 19.30 Uhr | Ferdinand-Wagner-Saal Schwabmünchen | Fuggerstraße 20

26.04.2018 Chris Boettcher

Standup-Comedy

Zeit: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgersaal Wehringen, Nördliche Hauptstraße 18, Wehringen

Kosten: 22€

26.04.2018 Christoph Theussl: Theussl's Welthitz

26.04.2018 Christoph Theussl: Theussl\'s Welthitz

Grandioses Musikkabarett des Österreichers und Wahlmünchners!

Bereits an der Seite von Moses Wolff hat Christoph Theussl das Publikum in der Buchhandlung begeistert. Höchste Zeit also für einen Soloabend bei uns!

Ein satirischer Streifzug durch die Populärmusik. Wussten Sie, dass die besten Songs eigentlich schon geschrieben sind? Seltsamerweise meistens von demselben, nämlich von: Christoph Theussl! Das wissen wirklich nur die wenigsten. 'Theussl's Welthitz' gibt Aufschluss und Einblicke in die Sternstunden der Musikgeschichte. Ein Muss für jeden, der die Wahrheit in Verbindung mit guter Musik liebt.

In der Pause wie immer Gelegenheit zum Plausch, bei einem Glas Wein aufs Haus.

Eintritt 12,- €, Schüler/ Studenten 9,- €.

26.04.2018 Kochkurs: Feines aus der Fischküche

26.04.2018 Kochkurs: Feines aus der Fischküche

Heimische Fische zuzubereiten ist gar nicht so schwierig – wenn man weiß wie. Wir lernen an diesem Abend Fisch zu zerlegen, filetieren, beizen, garen und zuzubereiten und kochen eine Fischsuppe, Soßen, Fischklößchen und Backfisch. Mit ein paar Beilagen gelingt uns ein schmackhaftes Fischbuffet.

Referent: Bio-Koch Michael Schmidt · Ammersee Catering
Beginn: 18.00 Uhr · Anmeldung bis 18. April 2019 · Kursgebühr: 57,– EUR

27.04.2018 - 29.04.2018 LEWA 2018 - Die Messe für den Süden

27.04.2018 - 29.04.2018 LEWA 2018 - Die Messe für den Süden

Die LEWA findet 2018 vom 27.04.2018 bis 29.04.2018 in und um die Singoldhalle in Bobingen statt.

Messezeiten:
Fr., 27.04.2018: 17:00 bis 20:00 Uhr
Sa., 28.04.2018: 10:00 bis 18:00 Uhr
So., 29.04.2018: 10:00 bis 18:00 Uhr
www.lewa2018.de

27.04.2018 "I am Schur"

Mal ehrlich: Wem kann man denn heute noch vertrauen? Wo sind Geheimnisse noch sicher und können nicht gehackt werden? Na klar, im Tagebuch! In dieser neuen Impro-Show erschafft Jörg Schur jeden Abend (nach den Vorgaben des Publikums) eine neue improvisierte Figur und blickt tief in ihr Seelenleben – die Zuschauer sind dabei das Tagebuch und lernen ihre Hoffnungen, Träume und Wünsche kennen.

Jörg Schur ist seit der Gründung im Sensemble Theaters als Schauspieler, Impro-Spieler und auch als Regisseur tätig. Zu seinem 20-jährigen Sensemble Bühnenjubiläum entstand dieses neue Impro-Format. Fred Brunner ist seit vielen Jahren musikalischer Leiter des Theater EUKITEA. Außerdem ist er als Impromusiker und in diversen Band-Projekten wie z.B. “arTrio & friends” tätig.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Graben, Via-Claudia-Weg 4, Graben

Zeit: 20:00 Uhr

Eintritt: 12 - 16€

28.04.2018 Wertungsspiele des ASM 13

28.04.2018 Wertungsspiele des ASM 13

Schwabmünchen In der Stadthalle von Schwabmünchen lassen sich am Samstag, 28. April ab 8 Uhr, 17 Blasorchester von einer internationalen Wertungsrichterkommission offen bewerten. Die Orchester kommen aus dem Bezirk 13, aber auch von auswärts sogar aus Herrenberg (Tübingen).
Offen bewertet heißt: Jede Kapelle wird sofort im Anschluss an ihren zweiteiligen Vortrag von der Jury öffentlich – also auch für jeden Zuhörer nachvollziehbar – in zehn verschiedenen Kategorien wie zum Beispiel Intonation und Klangausgleich, Rhythmus und Dynamik, Tempo und Agogik benotet. Auch die traditionelle Wertung in Polka, Marsch und Walzer wird es an diesem Tag geben. Eben ein ganz buntes Programm.
Diejenige Musikkapelle mit den meisten Punkten in jeder Wertungsstufe, von der Grundstufe bis zur Höchststufe, wird zum Bezirkssieger ernannt.
Die Vorstandschaft des ASM-Bezirks 13 um Bezirksdirigent Andreas Rest hat sich akribisch auf die Mega-Veranstaltung vorbereitet, an der insgesamt rund 700 aktive Musikerinnen und Musiker teilnehmen. Sie wird unterstützt von der Raiffeisenbank Schwabmünchen, von Musik Reitemann aus Kempten und von Kopiertechnik Kranz aus Augsburg. Schirmherr ist Bürgermeister Lorenz Müller. Die Stadthalle Schwabmünchen wird an diesem Samstag zu einem klangvollen „Schmuckkästchen“, wozu alle interessierten Zuhörer herzlich willkommen sind.
Bezirksdirigent Andreas Rest sagt: „Es wird ein außergewöhnliches Hörerlebnis, denn jedes Orchester klingt anders. Alle Orchester spielen nur zwei Stücke bzw. bei der Traditionellen Wertung drei Stücke vor. Es geht Schlag auf Schlag. Wir sind überzeugt, dass jedes Orchester in seiner Bestform sich den Bewertern und hoffentlich vielen Zuschauern präsentieren wird.“

Hoch qualifizierte Wertungsrichter in der Jury

Die vier Wertungsrichter bestehen aus Kapazitäten wie Rainer Schollenberger aus Bad Hindelang (Teamleiter) oder der langjährige Wertungsrichter Hermann Schwarz von Autenried. Aus Südtirol reist der Landeskapellmeister Josef Feichter an. Komplettiert wird das Team von Manuel Epli aus Blaustein. Er hat vergangenes Jahr den deutschen Orchesterwettbewerb mit seinem Orchester in der Extraklasse gewonnen.
Den Höhepunkt dieses Events bildet sicherlich die Abschlussveranstaltung, musikalisch umrahmt von den Musikkapelle Gennach unter der Leitung von Andreas Hämmerle, um 19:30 Uhr. Hier werden alle Ergebnisse bekannt gegeben und die Bezirkssieger gekürt. Der Eintritt an diesem Tag ist frei.

28.04.2018 The Bakery mit der Kinderküche

28.04.2018 The Bakery mit der Kinderküche

In der „Bäckerei“ können Jugendliche ab 13 Jahren beim Backen von bunten Cake-Pops, cremig luftigen Cupcakes und kleinen, verführerischen Törtchen ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Referentin: Britta Deppermann · Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin & Kräuterpädagogin BNE
11.00 Uhr – 14.00 Uhr · Anmeldung bis 18. April 2020 · Teilnahmegebühr: 28,– EUR
Für Mädels (aber auch Jungs) ab 13 Jahren · Anmeldung bis 18. April 2018 bei der Kinderküche · Telefon: 08232 906095

28.04.2018 Maibaumfest Wehringen

28.04.2018 Maibaumfest Wehringen

Veranstaltungsort: Rathausplatz Wehringen, Nördliche Hauptstraße 18, Wehringen

Zeit: 14:00 Uhr

keine Kosten

 

28.04.2018 Saisonanrollen mit der Vespa

28.04.2018 Saisonanrollen mit der Vespa

Die Vespa Freunde Lechfeld veranstalten am 28. April ein großes Anrollern in die Saison 2018. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen. Die Ausfahrt startet in Lagerlechfeld und endet dort auch wieder! Geeignet ist dieses Anrollern in die Saison 2018 für Vespas ab 80 ccm.Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne bereit. Jeder Teilnehmer erhält von unseren Sponsoren auch ein kleines Präsent. (Solange Vorrat reicht) https://www.vespa-freunde-lechfeld.de/

29.04.2018 Maibaumfest Hiltenfingen

29.04.2018 Maibaumfest Hiltenfingen

Maibaumfest mit Mittagessen und Verlosung der Maibaumbänke im Schulhof.

Zeit: 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Schulhof Hiltenfingen, Schulweg 7, Hiltenfingen

30.04.2018 Maibaumfest Klosterlechfeld

30.04.2018 Maibaumfest Klosterlechfeld

Zeit: 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Franziskanerplatz Klosterlechfeld

01.05.2018 Maifest mit Maibaumsegnung in Großaitingen

01.05.2018 Maifest mit Maibaumsegnung in Großaitingen

Zeit: 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Rathausplatz Großaitingen

Kostenloser Eintritt

Veranstalter: Kath. Burschenverein Großaitingen e.V.

01.05.2018 Maifest Kleinaitingen

01.05.2018 Maifest Kleinaitingen

Geselliges Beisammensein unterm Maibaum.

Zeit: 10:30 - 22:30

Veranstaltungsort: Rathausplatz 1, Kleinaitingen

Kostenloser Eintritt

Veranstalter: Burschenverein Kleinaitingen

02.05.2018 Bookshop Concert: Steve Crawford, Sabrina Palm & Conor Mallon

02.05.2018 Bookshop Concert: Steve Crawford, Sabrina Palm & Conor Mallon

8Als Duo touren Steve Crawford & Sabrina Palm seit einigen Jahren durch Europa. Nun bringen sie den irischen Dudelsackspieler Conor Mallon mit nach Deutschland. Der junge Ire ist All-Ireland-Champion auf den Uilleann Pipes und hat einen Preis der BBC für junge Musiker in Nordirland gewonnen. Mit seiner Band Connla ist Conor schon weltweit auf Festivals aufgetreten und war 2017 mehrere Wochen in Deutschland auf Tournee. Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen, Schottland. Mit seinen Bands wie Ballad of Crows und Catford, sowie im Duo mit dem Mundharmonikaspieler Spider MackKenzie ist er schon durch ganz Europa getourt. Gemeinsam mit der Bonner Fiddlerin Sabrina Palm präsentieren die beiden Musiker Musik aus ihrer jeweiligen Heimat. Mit einer einfühlsamen Stimme entführt Steve die Zuhörer in die Weiten des Schottischen Hochlands. Es geht in den Liedern um Liebe und Tod, die See und die Berge. Bei fetzigen Jigs, Reels und Strathspeys begeistern Conor Mallon und Sabrina Palm das Publikum. Da bleibt kein Fuß ruhig. Die Bonnerin spielt seit ihrer Jugend keltische Musik und hat als erste Deutsche die Prüfung zum Lehrer für traditionelle Musik in Dublin bestanden. Die drei Musiker ergänzen sich so perfekt wie die verschiedenen Geschmacksnuancen eines guten Whiskys - gut, dass es den sowohl in Irland, als auch in Schottland gibt...

... und in Bayern ;)

In der Pause Gelegenheit zum Plausch, bei einem Bierchen aufs Haus.

Eintritt 18,- €, Schüler/ Studenten 12,- €

02.05. - 05.05.2018 Theater im Schwabmünchner Kunsthaus

02.05. - 05.05.2018 Theater im Schwabmünchner Kunsthaus

Irgendwann nach dem ersten Weltkrieg wird eine merkwürdige Gestalt aufgegriffen, womöglich ein Kriegsversehrter. Er behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben und wird in eine psychiatrische Anstalt überwiesen. Dort begegnet er der kleinen Ganovin Luisa. Sie glaubt in ihm ihren vermissten Freund wieder zu erkennen und nimmt ihn mit nach Hause. . Aber hat er tatsächlich sein Gedächtnis verloren oder ist er in Wirklichkeit ein gesuchter Verbrecher? Denn plötzlich taucht Luisas echter Freund auf , der polizeilich gesuchte Bandenchef Giovanni Gallina und ein aberwitziges Verwirrspiel beginnt. Mit viel Witz und absurden Szenen verwickelt und entwirrt sich ein begeisterndes Durcheinander, in dem Literaturnobelpreisträger Dario Fo gleichzeitig mit bühnenwirksamer Situationskomik das Lachen erregt und zum Nachdenken anregt.

Die Theatergruppe im Kunsthaus bringt unter Leitung von Alfred Vogler dieses Durcheinander auf die Bühne; an vier Abenden (2.- 5. Mai, 19.30 Uhr im Kunsthaus Schwabmünchen) können die Zuschauer miträtseln, wer nun wirklich der echte Giovanni ist.

Karten gibt es ab dem 29. März bei der Buchhandlung Schmid.

04.05.2018 Wenn es Abend wird im Wald...

04.05.2018 Wenn es Abend wird im Wald...

Mit der Dämmerung ziehen wir los in den Wald. Warum wird es überhaupt dunkel und weshalb im Winter eher als im Sommer? Wie orientiert man sich im dunklen Wald? Funktioniert ein Kompass auch bei Nacht? Was sind Sterne und weshalb ziehen sie über den Himmel? Welchen Tieren können wir im nächtlichen Wald begegnen? Was hören wir außer Geschichten und Märchen?

Anmeldung: Bis spätestens 01.05.: lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Leitung: Harald Harazim

Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Parkplatz am "Infopunkt Wertachau" (Ausschilderung bei Schwabeggerstraße beachten)

Eintritt: kostenlos

Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg

04.05.2018 WeinLese Jazz & Buch

Wie gut Jazz und Buch zusammenpassen hat Jazzentiell schon oft bewiesen. Diesmal hat die Band eine besondere Überraschung parat: der Augsburger Pianist Bastian Walcher hat schon mit vielen Jazz-Größen gespielt und ist im Mai „special guest“ in Graben. Dazu gibt es wieder feine Literatur, gelesen von Anna Biedermann und natürlich wie gewohnt Käse, Wein und Gelegenheit für gute Gespräche.

Einlass ab 19:30 Uhr  (Beginn: 20:00 Uhr)

Eintritt: 20€

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Graben, Via-Claudia-Weg 4, Graben

Veranstalter: Kulturbüro Graben; Tel: 08232 9621-32; E-Mail: sabine.biedermann@graben.de

05.05.2018 Seminar: Kleingebäck-Variationen von Seele über Semmel bis zum Vischgauer

05.05.2018 Seminar: Kleingebäck-Variationen von Seele über Semmel bis zum Vischgauer

Gebacken werden diesmal klassische Weizen-Semmeln, Roggen-Mischsemmeln, Pizzabrötchen, Rosinensemmeln, Burger-Buns, Körner-Semmeln und französische Ficelle. Lassen Sie sich von den neuen Rezepten überraschen und probieren Sie die noch warmen und knusprigen Teigwaren im Anschluss in gemütlicher Runde mit passenden Aufstrichen und anderen Begleitern. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss alle gezeigten Backrezepte mit nach Hause.

Referent: Rudolf Niebauer
10.00 Uhr – 15.00 Uhr · Anmeldung bis 25. April 2018 · Kursgebühr: 38,– EUR

05.05.2018 Pflanzenflohmarkt Großaitingen

Vor der Mosterei werden verschiedene Pflanzen zum Kauf angeboten.

Zeit: 09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Mosterei Großaitingen; Friedenstraße

Veranstalter: Gartenbau- und Landespflege Großaitingen e.V.

05.05.2018 Seniorentreffen "Turnen für Ältere"

05.05.2018 Seniorentreffen \

Turngau Augsburg und ASV Hiltenfingen laden alle Frauen und Männer, die sich gerne bewegen herzlich zu einem geselligen Nachmittag mit viel Sport, Spiel und Spaß ein.

Zeit: 14:30 - 17:30 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle Hiltenfingen; Schulweg 7

Veranstalter: ASV Hiltenfingen

Keine Kosten

06.05.2018 40 Jahre Pferdefreunde Wertachau im Luitpolpark

06.05.2018 40 Jahre Pferdefreunde Wertachau im Luitpolpark


10:00 Uhr Aufstellung an der Reitanlage Wertachau
10:30 Uhr Festzug zum Luitpoldpark
11:30 Uhr Pferdesegnung mit Stadtpfarrer Leutgäb
12:00 Mittagsessen mit Musikalischer Begleitung Der Stadtmusikkapelle Schwabmünchen, danach Kaffee und Kuchen
14:00 Uhr Showprogramm der Pferdefreunde
Einzug der Ehrenkutschen
Springen
Vorstellung von landwirtschaft lichen Geräten
Voltigieren
Pas de deux „Elfe & Einhorn“
Gespannfahren
Kutschenvorstellung
Quadrille „Tanz der Vampire“

06.05.2018 Trachtlerwallfahrt Klosterlechfeld

(von Obermeitingen nach Klosterlechfeld) des Trachten- und Volkstanzvereins Lechfeld e. V. mit Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Wallfahrtskirche „Maria Hilf“.

Zeit: 09:30 - 12:00 Uhr

Ort: Wallfahrtskirche Maria Hilf

06.05.2018 LPV-Kindersafari: Stadt-Land-Fluss. Die Singold und ihre Lebensräume

An der Singold und im Gebiet um die Singold erforschen wir verschiedene Lebensräume und kommen dabei den dort ansässigen Pflanzen und Tiere näher. Mit Spaß und Spiel wird dabei auf pädagogischem Wege der Bedeutung der Artenvielfalt, dem Wert der Biotope sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung nachgegangen.

Anmeldung: Bis spätestens 03.05.: lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Leitung: Susanna Eberl

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Parkstraße Bobingen (Parkplatz gegenüber dem Schwimmbad)

Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V.

08.05.2018 Vom Kindergartenkind zum Schulkind


  • Was hilft meinem Kind und mir, diesen Schritt gut zu machen?

  • Was muss mein Kind können?

  • Hausaufgabenstrukturierung

  • Wie kann/soll ich zu Hause mein Kind zusätzlich fördern?

  • Wie sieht der Schulalltag für Schulanfänger aus?


Darüber hinaus bestimmen Ihre Interessen und individuellen Fragen die Themen des Abends.

Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: St. Gregor-Jugendhilfe; Museumstraße 14; Schwabmünchen

Tel: 08232 9686810;

E-Mail: fuerst.cathrin@st.gregor.de

09.05.2018 Wallfahrt nach Andechs

Um 17.45 Uhr Wallfahrergottesdienst in Andechs.

Zeit: 04:00 Uhr

Treffpunkt: Oberes Mühlenkreuz, Großaitingen

Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde St. Nikolaus Großaitingen

Tel: 08203 230

E-Mail: pg.grossaitingen@bistum-augsburg.de

09.05.2018 La mia Isola

Jazz- und Weltmusik mit dem „Roberto Petroli Trio“

Zeit: 20:00 - 22:30 Uhr

Ort: Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1, Bobingen

Eintritt: 16€ -19€

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Bobingen

Tel: 08234 8002-36

 

09.05.2018 Krimicouch: Stefan Slupetzky – Die Rückkehr des Lemming

09.05.2018 Krimicouch: Stefan Slupetzky – Die Rückkehr des Lemming

Die etwas andere Autorenlesung mit der Buchhandlung Schmid
Die 6. Schwabmünchner Krimicouch, wie gewohnt im Einrichtungshaus Bruckner, bietet neben schwarzhumoriger Krimispannung aus Wien gleich noch ein außergewöhnliches Konzertschmankerl! Stefan Slupetzky ist preisgekrönter Autor der witzigen, skurrilen und abgründig bösen Krimireihe um den Privatermittler und ehemaligen Polizisten Leopold Wallisch, Spitzname «Lemming». Außerdem ist er Musiker, Sänger sowie Texter des Trio Lepschi und bringt an diesem Abend noch seinen Musikerkollegen Martin Zrost (Komposition, Arrangement, Gesang, Gitarre, Klarinette) mit nach Schwabmünchen. Auf dem Programm steht eine zeitgenössische Interpretation der originalen Wiener Schrammelmusik mit viel Charme und ebenso viel Witz.

Beginn: 20.00 Uhr · Einlass 19.30 Uhr · Karten bei uns im Einrichtungshaus · Eintritt 14,- EUR (Schüler/ Studenten 10,- EUR)

09.05.2018 Krimicouch: Stefan Slupetzky - Die Rückkehr des Lemming -- Ausverkauft --

09.05.2018 Krimicouch: Stefan Slupetzky - Die Rückkehr des Lemming -- Ausverkauft --

Die 6. Schwabmünchner Krimicouch, wie gewohnt im Einrichtungshaus Bruckner, bietet neben schwarzhumoriger Krimispannung aus Wien gleich noch ein außergewöhnliches Konzertschmankerl!

Stefan Slupetzky ist preisgekrönter Autor der witzigen, skurrilen und abgründig bösen Krimireihe um den Privatermittler und ehemaligen Polizisten Leopold Wallisch, Spitzname «Lemming».
Außerdem ist er Musiker, Sänger, sowie Texter des Trio Lepschi, und bringt an diesem Abend noch seinen Musikerkollegen Martin Zrost (Komposition, Arrangement, Gesang, Gitarre, Klarinetten) mit nach Schwabmünchen. Auf dem Programm steht eine zeitgenössische Interpretation der originalen Wiener Schrammelmusik, mit viel Charme und ebenso viel Witz.

Zum aktuellen Fall "Die Rückkehr des Lemming":
Eine Straßenbahn, ein ehemaliger Kriminalbeamter und zwei schräge Vögel: Der Lemming ist zurück.
Der junge Straßenbahnfahrer Theo Ptak ist jedenfalls bis über beide Ohren in eine Frau verliebt, die jeden Morgen in seinen Triebwagen steigt. Eines Tages muss er entsetzt mit ansehen, wie sie von zwei Männern entführt wird. Theo bittet den ehemaligen Kriminalbeamten Leopold Wallisch, auch Lemming genannt, um Hilfe.
Widerwillig macht sich der Lemming mit Theo auf die Suche nach den Kidnappern, und bald stoßen die beiden auf die erste Leiche, einen Reisejournalisten.
Was zwei seltsame Vögel namens Kaspar und Pannonia mit diesem Fall zu tun haben, liegt noch im Dunklen. Sie sitzen kurz nach dem 30-jährigen Krieg im Laderaum eines Ostindienseglers und fahren die afrikanische Küste entlang.

In der Pause wie immer Gelegenheit zum Plausch, bei einem Glas Wein aufs Haus, oder/ und zu einem Rundgang durch das Möbelhaus ;)

Eintritt 14,- €, Schüler/ Studenten 10,- €
Karten gibt es bei uns, Reservierungen unter 08232/ 71952,

10.05.2018 Vatertagsfest Kleinaitingen

Gute Stimmung bei Köstlichkeiten vom Grill.

Zeit: 11:00 - 23:00 Uhr

Ort: Rathausplatz 1, Kleinaitingen

Eintritt: kostenlos

Veranstalter: FFW Kleinaitingen

10.05.2018 Vatertags-Fußballturnier


FSV Großaitingen, Abteilung Fußball organisiert das Fußballturnier.

Zeit: 09:00 Uhr

Ort: Sportplatz Großaitingen, Schützenstraße

12.05.2018 Mit Musik um die Welt

Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr

Ort: Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20

In seinem traditionellen Frühjahrskonzert am Vorabend des Muttertags nimmt der Kammerchor Schwabmünchen die Besucher in diesem Jahr mit auf eine musikalische Reise rund um die Welt. Die Sängerinnen und Sänger machen Station in Südamerika, Mexico, in den USA und in Afrika und präsentieren bekannte Melodien wie  „La Cucaracha“, „Mas que nada“ oder „The lion sleeps tonight“. Und auch durch einige europäische Länder wie Schweden, Irland und Österreich  führt die Reise  – und natürlich singt der Kammerchor alle Lieder in der Originalsprache. Als musikalische Gäste begrüßt der Kammerchor das Schlagzeugensemble „Licca Percussiva“ aus Landsberg und den Münchner Pianisten Peter Papritz. Sie werden den Chor begleiten und auch solistisch zu hören sein.

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Schmid, Fuggerstr. 14, Schwabmünchen, Bücher Di Santo, Hochstr. 5b, Bobingen, Klosterapotheke, Schwabmünchner Str. 4, Klosterlechfeld, Haarmoden Lisa Holzmann, Hahnenbichlstr. 16, Ettringen

Karten im Vorverkauf zu 13 Euro (ermäßigt 6 Euro), an der Abendkasse zu 15 Euro (ermäßigt 8 Euro). Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Veranstalter: Kammerchor Schwbmünchen e.V.

Tel: 08232 9594332

12.05.2018 Dampfgar-Vorführung

12.05.2018 Dampfgar-Vorführung

Beginn: 10.00 Uhr · Anmeldung bis 05. Mai 2018 · Unkostenbeitrag 10,– EUR

13.05.2018 Veteranen-Wallfahrt Klosterlechfeld

der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Klosterlechfeld

mit Gottesdienst in der Wallfahrtskirche „Maria Hilf“

Zeit: 08:30 - 12:00 Uhr

Ort: Wallfahrtskirche Maria Hilf, Klosterlechfeld

13.05.2018 „Heitere Klassik"

Muttertagskonzert mit dem Kammerorchester Bobingen

Wie schon in den Vorjahren spielt das Kammerorchester Bobingen wieder am Muttertag in der Singoldhalle ein großes Konzert für alle Mütter. Seit dem Debüt der Veranstaltung im Jahr 2009 konnte das Format alljährlich ein großes Publikum begeistern und ist inzwischen „Kult“ unter den Veranstaltungen im Jahreslauf. Unter dem Motto „Heitere Klassik“ hat der musikalische Leiter des Orchesters, Kulturpreisträger Ludwig Schmalhofer, auch für dieses Jahr wieder ein buntes Programm zusammengestellt, welches nicht nur die Mütter, sondern auch ein breites Publikum erfreuen will. Allen, die ihrer Mutter zum  Muttertag eine besondere Freude bereiten und sich selbst auch einen Kunstgenuss gönnen möchten, sei dieses Konzert ans Herz gelegt. Mit Kuchenspende und Blumenstrauß-Verlosung!

Zeit: 15:30 - 18:00 Uhr

Ort: Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1

Eintritt: 8 - 10€

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Bobingen

Tel: 08234 8002-36

16.05.2018 Bookshop Concert: Alexandrina Simeon's Ocean Trio - Ocean Tales

16.05.2018 Bookshop Concert: Alexandrina Simeon\'s Ocean Trio - Ocean Tales

Ein Abend über das Meer, mit Alexandrina Simeon's Ocean Trio als musikalischem Highlight, und homöopathisch dosierten Texten zum Thema, gelesen vom Buchhändler.

Alexandrina Simeon ist zwischen Bulgarien und Deutschland zu Hause. Geboren in Varna, Bulgarien, lebt die Sängerin und Komponistin seit Jahren in Deutschland. Im Jazz hat sie ihre Musik gefunden, deren Offenheit und Durchlässigkeit ein fruchtbarer Boden für ihre kulturellen Wurzeln sind. Mit ihrem Jazzquintett und ihrem kreativen World-Jazz ist sie auf deutschen und bulgarischen Festivals, sowie in der Jazzszene präsent. Besonders ihre aktuelle CD „OCEAN TALES“ beleuchtet die Heimat von Alexandrina Simeon. Die Zuhörer treffen auf die bulgarische Sprache, auf uralte Melodien und Rhythmen des musikalischen Erbes am östlichen Rand Europas, das sich mit westeuropäischem Jazz kunstvoll vermischt.

Das OCEAN TRIO mit Alexandrina Simeon (voc), und den hochkarätigen Begleitmusikern Daniel Mark Eberhard (p) und Stephan Holstein (cl/sax) wird in dieser intimen Besetzung einen Teil der aktuellen Songs vorstellen, sowie auch Klassisches und Außergewöhnliches aus der Jazz-Literatur.

Daniel Mark Eberhard arbeitete u.a. als musikalischer Leiter für das ZDF und ist neben Rundfunkaufnahmen auf über 30 CDs/DVDs bei namhaften Labels mit musikalischen Projekten von Jazz, Blues, Soul, Pop über Weltmusik/Crossover und Klassik zu hören.
Stephan Holstein war u.a. Soloklarinettist der Münchner Philharmoniker und hat an der Seite unzähliger namhafter Größen aus der Jazz-, Blues- und Weltmusik-Szene gespielt. 1995 erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis als Jazzklarinettist.�

Passend zum CD-Titel und Namen des Ensembles gibt es an diesem Abend den ein oder anderen Text über das Meer.

In der Pause wie immer Gelegenheit zum Plausch, bei einem Glas Wein aufs Haus.

Eintritt 16,- €, Schüler/ Studenten 12,- €
Beginn: 20 Uhr

16.05.2018 Vortrag: Diabetes mellitus: Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall

16.05.2018 Vortrag: Diabetes mellitus: Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall

Wer an Typ 2 Diabetes leidet, hat auch das zwei- bis vierfache Risiko eine koronare Herzkrankheit zu erleiden. Jüngere Typ 2 Diabetiker haben sogar annähernd sechs mal häufiger einen Schlaganfall als gleichaltrige ohne Diabetes. Daher ist es wichtig, dass Diabetiker und ihre Angehörigen die Symptome kennen, damit sie im Ernstfall schnell reagieren. Denn bei Herzinfarkt und Schlaganfall ist der Zeitfaktor entscheidend.  Dr. Zipfel-Milse erklärt außerdem, woher das Risiko kommt und wie man es verringern kann.

Referentin: Dr. Martina Zipfel-Milse · Oberärztin der Kardiologie 19.30 Uhr | Infopavillon am Mercateum Königsbrunn | Alter Postweg

17.05.2018 Ich habe einen Traum ... - Lieder für eine bessere Welt

17.05.2018 Ich habe einen Traum ... - Lieder für eine bessere Welt


Ungerechtigkeit und Missstände anzuprangern, auf verfehlte Entwicklungen hinzuweisen und der Einsatz für mehr Menschlichkeit in unserer Gesellschaft waren und sind die Themen vieler Liedermacher wie Pete Seeger, Reinhard Mey, Hannes Wader, Georg Kreisler, John Lennon oder Konstantin Wecker. Eine Auswahl von bekannten, aber auch weniger vertrauten Songs zum Themenbereich Engagement für eine bessere Welt bringt das Konzert, in dem die Songs in neuen Arrangements von mehreren Solisten, Chor und einem Orchester unter der Leitung von Jürgen Scholz vorgetragen werden. Ergänzt wird der Vortrag der Lieder durch Zwischentexte sowie eindringliche Bildprojektionen, die von Lothar Zull gestaltet werden.

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20

Eintritt: 10,- € / ermäßigt 6,- €

Veranstalter: Kunstverein Schwabmünchen

17.05.2018 Johnny Gibson Solo im Festzelt

17.05.2018 Johnny Gibson Solo im Festzelt

Zum Pfingsmarkt und der 200-Jahr-Feier Klosterlechfelds spielt Jojnny Gibson im Festzelt auf.

Wo? Festzelt Klosterlechfeld
Wann? Donnerstag, 17. Mai, 21 Uhr

17.05.2018 - 21.05.2018 Pfingstbierzelt in Klosterlechfeld

Festakt anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Gemeinde Klosterlechfeld“

am Donnerstag, 17. Mai im Festzelt

Bieranstich am Freitag, 18. Mai

Familien- und Seniorennachmittag am Samstag, 19. Mai, abends Partyband

Sonntag, 20. Mai Steinheber-Cup

Sonntag 20. Mai Marktsonntag

Montag, 21. Mai Marktmontag

17.05.2018 Trage - Infoabend

17.05.2018 Trage - Infoabend

Tragen aus Überzeugung – Sarah Kaschel und ihr Mann Tragen ihre fast 4 jährige Tochter auch heute noch, da es für das Paar perfekt in ihr Leben passt. Immer wieder sieht man Eltern mit Kind im Tragetuch oder einer Tragehilfe. Warum Tragen wieder immer mehr Eltern? Ist das Tragen gesund? Worauf muss ich achten? Wie binde ich das Tragetuch und was macht eine gute Tragehilfe aus? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ihnen Trageberaterin Sarah Kaschel am Trage -Infoabend Wir sprechen über medizinische und soziale Aspekte zum Thema Tragen, klären Mythen und die Referentin zeigt sowohl das Binden des Tragetuchs als auch dasn Anlegen einer Tragehilfe.

Beginn: 19:30 Uhr

Referentin: Sarah Kaschel, Trageberaterin

Vortragsort: Paracelsus Apotheke, Fuggerstr.21 86830 Schwabmünchen Eintritt: 5,- € ( wird als Gutschein wieder vergütet! )

Melden Sie sich bitte zur Teilnahme an der Veranstaltung an!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Paracelsus Apotheke,Fuggerstr.21,86830 Schwabmünchen Tel.:08232 9973628

05.06.2018 Bookshop Lesung: Markus Huth "Ohne Plan durch Kirgistan"

05.06.2018 Bookshop Lesung: Markus Huth \

Job weg, Frau weg - dass man vor seinen Problemen nicht weglaufen kann, hält Markus Huth für Unfug. Als ihm ein Freund vorschlägt, nach Kirgisistan zu reisen, willigt er sofort ein. Denn was liegt näher, als bis ans Ende der Welt zu flüchten? Aber Huth hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Er wird von einem Taxifahrer verkauft und findet sich in einer Stadt wieder, in der ausschließlich alte deutsche Autos fahren. Er zittert vor dem Taliban, muss beim kirgisischen Volkssport Tischtennis antreten und dann ist da noch das verdammte Pferd. Trotzdem will er am Ende nicht mehr weg. Ein wildes Abenteuer auf der anderen Seite des Planeten, wo Ost und West, Sowjetismus und Moderne sich treffen.

Die atmosphärischen Fotos, die der Autor auf seinen Reisen durch Kirgisistan gemacht hat, gibt es an diesem Abend natürlich auf der Leinwand.

»Zum Schreien komisch! Ein kurioser Roadtrip durch ein sehr ursprüngliches Land.«
hr1 Genau meins (28.06.2017)

Markus Huth, Jahrgang 1982, ist Autor und Fotograf. Er volontierte bei der Nachrichtenagentur dapd und studierte Geschichte und Archäologie in Berlin und Moskau. Er ist Chefredakteur des Reportage-Magazins "Weltseher" und hat schon viele entlegene Gegenden bereist, aber nirgends wäre er so gern geblieben wie in Kirgisistan. Derzeit lebt Markus Huth im bulgarischen Plovdiv.

In der Pause wie immer Gelegenheit zum Plausch, bei einem Glas Wein aufs Haus.
Beginn: 20 Uhr

Eintritt 10,- €, Schüler/ Studenten 8,- €

16.06.2018 Dampfgar-Vorführung

16.06.2018 Dampfgar-Vorführung

Beginn: 10.00 Uhr · Anmeldung bis 9. Juni 2018 · Unkostenbeitrag 10,– EUR

21.06.2018 Willkommen im Reich der Frau Holle

21.06.2018 Willkommen im Reich der Frau Holle

Ein Abend, ganz dem Hausbaum Holunder und seiner sagenumwobenen Bewohnerin Holda/Frau Holle gewidmet. Es wird ein feines Wildkräuter-Frühlingsmenü gekocht, begleitet von dem Aroma der zarten Holunderblüte. Diesen fangen wir u.a. für leichte Sommersalate in einem Essigansatz ein.

Referentin: Britta Deppermann · Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin & Kräuterpädagogin BNE
Beginn: 18.00 Uhr · Anmeldung bis 09. Juni 2018 bei Frau Deppermann Telefon: 08232 906095 · Kursgebühr: 40,– EUR

04.07.2018 Vortrag: Hallux Valgus - Entstehung und Behandlung des Ballenzehs

04.07.2018 Vortrag: Hallux Valgus - Entstehung und Behandlung des Ballenzehs

Schmerzen in den Füßen schränken die Mobilität ein. Der Ballenzeh  ist mit Abstand das häufigste Fußproblem von Frauen, kann aber  auch Männer betreffen. Über- und Fehlbelastungen sind meist der Grund. Dr. Dorfmiller-Kapetanopulos informiert darüber, wie der sogenannte Hallux Valgus entsteht und was man dagegen tun kann.

Referentin: Dr. Marga Dorfmiller-Kapetanopulos  Leitende Oberärztin der Orthopädie- und Unfallchirurgie 19.30 Uhr | Singoldhalle Bobingen | Willi-Ohlendorf-Weg 1

05.07.2018 Kochkurs: Menü der Saucen (Teppanyaki Sprezial)

05.07.2018 Kochkurs: Menü der Saucen (Teppanyaki Sprezial)

Saucen krönen das Geschmackserlebnis und bringen die Zutaten einer Mahlzeit miteinander in Einklang. In entspannter Atmosphäre lernen Sie, die perfekten Begleiter fein abgeschmeckt zuzubereiten und erfahren alles über die Kunst einer perfekten Sauce. Eine Weißwein-Zitrus-Sauce rundet das Gericht um gegrillten Calamar, Mango-Lachs-Ceviche und einen Salatwrap ab. Weiterhin wird eine Currysauce zubereitet. Darin servieren wir Hähnchen mit Chili, Fried Rice und Bratgemüse. Eine verführerische süße Soße schließt das Menü der Saucen ab: Eine Bailoni-Weiße-Schokoladen-Sauce verfeinert Crêpes mit Pfirsich und Vanillesahne. Bei der Zubereitung lernen Sie alle Vorzüge des BORA Tepan-Edelstahlgrills kennen und kochen in frischer Luft.

Referent: Armin A. Auer · Leiter der BORA Cook Academy
Beginn 18.00 Uhr · Anmeldung bis 23. Juni 2018 · Kursgebühr: 59,– EUR

06.07. - 08.07.2018 Stadelfest Konradshofen

06.07. - 08.07.2018 Stadelfest Konradshofen

Der Musikverein Konradshofen lädt vom Freitag, 6. Julib is Sonntag, 8. Juli zum beliebten Stadelfest in den Fichtelstadel

Folgendes Programm ist geplant:

Freitag, 06. Juli
Nacht der Tracht ab 19.30 Blech&Co (Einlass und Küche geöffnet ab 18.30) Eintritt frei

Samstag, 07. Juli
ab 21 Uhr Rockparty mit Village, Einlass ab 20 Uhr, Eintritt 7 €

Sonntag. 08. Juli
10 Uhr Gottesdienst im Stadel und anschließend Frühschoppen, Musikkapelle Gennach
Auf dem Freigelände: Oldtimertreffen mit Fahrzeugsegnung
Familiennachmittag mit der Juka Walkertshofen
Kinderprogramm: Jugendrotkreuz Langenneufnach
ab 19 Uhr Festausklang mit dem Musikverein Fischach (voraussichtlich mit Maibaumverlosung)

07.07.2018 Essen wie Gott in Frankreich mit der Kinderküche

07.07.2018 Essen wie Gott in Frankreich mit der Kinderküche

Ein Blick über die Ländergrenze nach Frankreich… Französisch wird heute mit den Kindern gekocht: Eine sommerliche Tomaten-Tarte, hauchdünne Crêpes mit feiner Aprikosenfüllung – Bon appétit!

Referentin: Britta Deppermann · Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin & Kräuterpädagogin BNE
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

11.00 Uhr – 13.00 Uhr · Anmeldung bis 27. Juni 2018 bei der Kinderküche · Telefon: 08232 906095 · Teilnahmegebühr: 18,– EUR

18.07.2018 - 22.07.2018 Königsfestival in Königsbrunn

18.07.2018 - 22.07.2018 Königsfestival in Königsbrunn

DAS Festival im Herzen Königsbrunns. An fünf Abenden tolle Events in der HydroTec-Eisarena, von Donnerstag bis Sonntag gibts auf dem Freigelände noch einen Street-Food-Markt.

Das Programm:

Mittwoch, 18. Juli, 20 Uhr
Timo Wopp (Kabarett)
Für die einen ist seine Show ein Manifest absoluter Gedankenlosigkeit, für die anderen eine Offenlegung unfassbarer geistiger Verwirrung, für die meisten aber gibt Timo Wopp der Orientierungslosigkeit in diesem Land endlich mal ein Gesicht - und zwar seins.
Denn schonungslos ungefiltert illustriert er, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Und für diese These könnte es kein besseres Beispiel geben als ihn selbst.
In seinen Stand-Ups wird alles Private politisch und damit angreifbar. Moralische Integrität – my ass!!! Jede Pointe ist ein distanzloses Eingeständnis der eigenen Ressentiments und des persönlichen Scheiterns. Dabei ist Timo Wopp in seiner Verlogenheit so bestechend ehrlich, dass einem beim Zuhören schon mal der eigene moralische Kompass durcheinander gerät. Aber zum Glück weiß Google ja eh immer, wo wir sind. Wer braucht da noch einen Kompass?!

Donnerstag, 19. Juli, 20 Uhr
Markus Krebs (Comedy)
Der neue Star am deutschen Comedy-Himmel
Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ unter Beweis stellen.
Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.
Ob im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim dem Versuch mit seinem Kumpel „TNT Schorsch“ nach Grundwasser zu bohren - Markus Krebs bleibt sich treu und präsentiert mit feinsinnigem Humor seine
Geschichten die bis zur Gesichtslähmung führen.
Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke - Mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhrpott-Charme.

Freitag, 20. Juli, 20 Uhr
Schürzenjäger (Rock)
LIVE und LAUT geben sie alles – die jungen wilden Schürzenjäger
Wer einmal dabei war, der kommt immer wieder. Denn: Ein Schürzenjäger-Konzert der jungen wilden Generation heißt volle Breitseite Alpenrock vom Feinsten und Party non stop!
Bei über 200 Live-Konzerten in den letzten zwei Jahren ging einfach die Post ab. Traditionell und cool zugleich, leben der Spirit und der Sound der großen alten Zeiten wieder auf!
Durchgetaktet für zahllose Konzerte mit je bis zu 4.000 Besuchern in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und Italien und viele Fernseh-Termine, arbeiten die Jungs parallel im Studio am neuen Album. Gilt es doch auch mit der neuen Schürzenjäger-Produktion an die großen Platten-Erfolge mit 10 Millionen verkauften Alben anzuknüpfen.
Aus der Arbeit im Studio fließen mehr und mehr neue Songs in ein breites Bühnen-Repertoire aus alpenländischer Musiktradition und modernen Rock- und Pop-Elementen ein. Raus kommt ein ganz eigener, neuer, unverwechselbarer Schürzenjäger-Stil; lässig bringt die Band die Klassiker ihrer Urväter wie „S’braucht net viel“ oder „großer Manitou“ neben neuen Stücken, wie einem rockigen „laut“ in einem authentischen Soundbild rüber. „S’passt scho“! Eine volle Dosis Alpenrock eben, die direkt ins Blut geht, wie ein Energy-Drink auf Enzianbasis.
Natürlich laufen schon wieder die Vorbereitungen für das Finkenberg Open-Air 2018. Fan-Clubs und hunderte Biker-Freunde haben den Termin im August schon fest gebucht. Doch bis dahin muss keiner warten, denn die Tour führt die Schürzenjäger immer wieder durch die Nationen!

Samstag, 21. Juli. 17 Uhr
Die EHC-Schlagerparty mit Jürgen Drews und Michelle (Musik)
Gemeinsam mit dem EHC Königsbrunn laden wir ein zur EHC-Schlagerparty!
Unser Samstag-Abend bereitet jedem Schlager-Fan pure Glücksgefühle!
Aber auch die, die es noch nicht sind, werden durch die mitreißende Musik und Emotionen die Schmetterlinge im Bauch tanzen spüren.
Der Abend verspricht gute Laune, beste Unterhaltung und unvergessliche Stunden.
Dafür sorgen vorrangig die hochkarätigen Stars der Schlagerbranche: der König von Mallorca, Jürgen Drews, höchstpersönlich und Top-Schlagersängerin Michelle. Aber auch die Schlagermafia, Victoria das Helene Fischer Double und Mark Sander sorgen für gute Stimmung.
Und nicht zuletzt tragen auch die lokalen Schlagerstars dazu bei, dass der Abend hitverdächtig wird.
Mit dabei sind:
Jürgen Drews, Michelle, Mark Sander, Die Schlagermafia, Vitoria (Das Helene Fischer Double), Salvatore e Rosario, Brasseroni, The Hoberfeldtreiber, Die Fantastischen Bier

Sonntag, 22. Juli, 20 Uhr
The 12 Tenors - Millenium Tour (Klassik)
Nach ihrer Mega-Show und der Begeisterung auf dem KönigsFestival 2016, treten sie dieses Jahr mit ihrer neuen Tour - Millenium Tour - wieder bei uns auf!
Mit ihrer neuen Tournee geben THE 12 TENORS eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends!
In ihrer 2-stündigen Bühnenshow greifen die 12 Ausnahmesänger Musikgeschichte auf. Kraftvoll und einzigartig lassen sie Lieder der verschiedensten Genres wieder aufleben: Lieder, die die Pop- und Rockkultur geprägt haben, Balladen, die Millionen von Menschen berührt haben, und klassische Arien, die wohl bis in alle Zeit überdauern werden.

VORVERKAUF
Fitz Fitness, Cineplex Königsbrunn, Flamm Bistro "Le Tresor", KleinKunstBühne Königsbrunn, AZ-Ticketservice und www.eventim.de
Ort der Veranstaltungen
Gelände vor und in der Hydro-Tech eisarena (bei der ehem. Königstherme)
Königsallee 1
86343 Königsbrunn

Streetfood-Markt
Auf dem Außengelände zwischen der Hydrotech Eisarena und dem 955 Informationspavillion
Öffnungszeiten
Donnerstag, 19. Juli, 17 – 23 Uhr
Freitag, 20. Juli, 16 – 24 Uhr
Samstag, 21. Juli, 13 – 24 Uhr
Sonntag, 22. Juli, 13 – 23 Uhr

Parken Sie auf einem der Parkplätze rund um die Eishalle, oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel und halten Sie direkt vor dem Festival-Gelände!

Weiter Infos:
www.koenigsfestival.com
www.streetfood-koenigsbrunn.de

21.07.2018 Dampfgar-Vorführung

21.07.2018 Dampfgar-Vorführung

Beginn 10.00 Uhr · Anmeldung bis 14. Juli 2018 · Unkostenbeitrag: 10,– EUR

16.08.2018 bis 17.08.2018 Kinderkochen mit der Kinderküche

16.08.2018 bis 17.08.2018 Kinderkochen mit der Kinderküche

Kochkurs Bella Italia – Im Rahmen des Ferienprogramms
Im Rahmen des Ferienprogramms stellen wir selber bunte Pasta und eine würzige Tomatensauce her. Ein leckeres Eis aus der Eismaschine darf nicht fehlen.

Teilnahmegebühr: siehe Ferienprogramm. Anmeldung bitte bei der Stadt Schwabmünchen über das Ferienprogramm.

13.09.2018 KOCHKURS: Einkochen - Jetzt geht´s ans Eingemachte!

13.09.2018 KOCHKURS: Einkochen - Jetzt geht´s ans Eingemachte!

Ein Kurs für alle, die ihre Gartenschätze und regional gekauften Lebensmittel selbst einwecken möchten. Ihre Speisekammer soll mit Speisen gefüllt sein, bei denen Sie wissen, was „drin“ ist und Sie sind es nebenbei leid, für lange Lagerung auch noch Strom zu zahlen? Dann lassen Sie uns die Tiefkühltruhen leeren und gemeinsam ans Eingemachte gehen: Seit der Einführung der Tiefkühltruhe ist das Einkochen nicht mehr so populär. Umso mehr sind wir heute in der komfortablen Situation, ohne großen Aufwand selbst Lebensmittel herzustellen und diese durch Einkochen haltbar zu machen. Wir werden gemeinsam Obst, Gemüse, Soßen, Marmeladen und Rillette einkochen. Außerdem backen wir Pita-Brot und widmen uns dem Haltbarmachen von Gartenkräutern, dem Einsalzen von Pesto und dem Kandieren von Äpfeln und Zitrusfrüchten. Auch das Pökeln und Fleisch-Einmachen sowie das Einkochen mittels Dampfgarer stehen auf dem Programm. 

Referent: Bio-Koch Michael Schmidt · Ammersee Catering
Beginn 18.00 Uhr · Anmeldung bis 1. September 2018 · Kursgebühr: 47,– EUR

06.10.2018 Dampfgar-Vorführung

06.10.2018 Dampfgar-Vorführung

Beginn 10.00 Uhr · Anmeldung bis 29. September 2018 · Unkostenbeitrag: 10,– EUR

18.10.2018 Seminar: Ab durch die Hecke

18.10.2018 Seminar: Ab durch die Hecke

Während aus den kleinen Vitamin-Kraftprotzen herbstliche Köstlichkeiten gebacken und gekocht werden, erfahren Sie an diesem Abend allerlei Wissenswertes aus dem „Hecken-Leben“ – also aus der Heimat dieser Wildfrüchte. Und für den romantischen Winterabend vor dem Kamin setzen wir einen Schlehen-Feuer-Likör an. 

Referentin: Britta Deppermann · Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin & Kräuterpädagogin BNE
Beginn 18.00 Uhr · Anmeldung bis 6. Oktober 2018 bei Frau Deppermann · Telefon: 08232 906095 · Kursgebühr: 40,– EUR

08.11.2018 Kochkurs: Steak - Nice to meat you (Teppanyaki Spezial)

08.11.2018 Kochkurs: Steak - Nice to meat you (Teppanyaki Spezial)

Wie bereite ich ein perfektes Steak mit leckeren Beilagen zu? Lernen Sie bei diesem Seminar die richtige Zubereitung von Steaks, Roastbeef, Ribeye und homemade Barbecuesauce unter der fachkundigen Anleitung von Armin Alexander Auer. Den süßen Abschluss bildet ein winterlicher Kaiserschmarrn mit Vanilleeis. In diesem Kurs lernen Sie nebenbei auch alle Vorzüge des BORA Tepan-Edelstahlgrills kennen.

Referent: Armin A. Auer · Leiter der BORA Cook Academy
Beginn 18.00 Uhr · Anmeldung bis 27. Oktober 2018 · Kursgebühr: 69,– EUR

10.11.2018 Dampfgar - Vorführung

10.11.2018 Dampfgar - Vorführung

Beginn 10.00 Uhr · Anmeldung bis 3. November 2018 · Unkostenbeitrag 10,– EUR

15.11.2018 Kochkurs: Bratenkurs - Aber bitte mit Soße!

15.11.2018 Kochkurs: Bratenkurs - Aber bitte mit Soße!

Für all diejenigen, die bei der Bratenherstellung noch den ein oder anderen Tipp brauchen, damit der (Festtags-)Braten gelingt und auch schön zart und knusprig wird, und es genügend Soße gibt. Wir werden gemeinsam Schweinehaxen, Entenbraten, Kalbs- und Rinderbraten zubereiten und die jeweiligen Soßen dazu kreieren. In diesem Kurs ist Platz für alle Fragen rund um den perfekten Braten, die Sie dem Fachmann schon immer stellen wollten: Was ist der Unterschied zwischen Schmoren, Braten, Backen und Niedertemperaturgaren? Welche Kerntemperatur gilt für welches Fleisch? Wie gelingt die perfekte Kruste und welche Gewürze machen den Braten zu etwas ganz Besonderem?

Referent: Bio-Koch Michael Schmidt · Ammersee Catering
Beginn 18.00 Uhr · Anmeldung bis 03. November 2018 · Kursgebühr: 57,– EUR

17.11.2018 Seminar: Kleingebäck-Variationen von Seele über Semmel bis zum Vinschgauer

17.11.2018 Seminar: Kleingebäck-Variationen von Seele über Semmel bis zum Vinschgauer

Gebacken werden diesmal klassische Weizen-Semmeln, Roggen-Mischsemmeln, Pizzabrötchen, Rosinensemmeln, Burger-Buns, Körner-Semmeln und französische Ficelle. Lassen Sie sich von den neuen Rezepten überraschen und probieren Sie die noch warmen und knusprigen Teigwaren im Anschluss in gemütlicher Runde mit passenden Aufstrichen und anderen Begleitern. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss alle gezeigten Backrezepte mit nach Hause.

Referent: Rudolf Niebauer
10.00 Uhr – 15.00 Uhr · Anmeldung bis 7. November 2018 · Kursgebühr: 38,– EUR

24.11.2018 In der Weihnachtsbäckerei mit der Kinderküche

24.11.2018 In der Weihnachtsbäckerei mit der Kinderküche

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Referentin: Britta Deppermann · Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin & Kräuterpädagogin BNE
11.00 Uhr – 13.00 Uhr · Anmeldung bis 14. November 2018 bei der Kinderküche · Telefon: 08232 906095 · Teilnahmegebühr: 18,– EUR

WETTER

Das Wetter in Schwabmünchen

Schönmetz Energietechnik
Einrichtungshaus Bruckner
Der Drucktreff
HNF Nicolai
Digital Conception
Stadtzeitung
TecShop Schwabmünchen
Germars Best Burger and Pizza
Begegnungsland Lech Wertach